Glasbongs

Glasbongs

Große Auswahl an Glasbongs. Viel Spaß beim Stöbern!
52 Produkte
52 Produkte
25,95 €
24,95 €
In Kürze wieder Verfügbar
Super Heroes Glasbong transparent Skull farbig Metallchillum Frontansicht World of Smoke
5,95 €
19,95 €
World of Smoke
Von 25,00 €
34,95 €
19,95 €
Sale
Super Heroes Glasbong H40cm Frontansicht World of Smoke
Sonderpreis 33,95 € Normaler Preis 51,50 € -34%
29,95 €
24,95 €
11,95 €
99,00 €
24,95 €
12,95 €
12,95 €
24,95 €
39,90 €
24,95 €
24,95 €
14,95 €
59,95 €
9,95 €
24,95 €
39,95 €
44,95 €
24,95 €
89,00 €
59,95 €
29,95 €
29,95 €
29,95 €
29,95 €
World of Smoke
19,95 €
12,95 €
16,95 €
42,95 €
29,95 €
34,95 €
 

Definition Glasbong

Glasbongs, häufig auch Pfeifen oder Bong Pfeifen genannt, zählen zu den Wasserpfeifen, werden allerdings ohne Zuhilfenahme eines Schlauchs geraucht. Sie bestehen aus einem Zylinder aus Glas, der eine vorwiegend längliche Form hat und nach oben hin offen ist.
In der Regel werden die Glasbongs im Headshop aus dem sogenannten Borsilikatglas hergestellt. Es wird vielfach auch als Laborglas bezeichnet und ist in hohem Maße temperaturbeständig und resistent gegenüber Chemikalien.

Der Aufbau einer Glasbong

Der Glaszylinder der Bong hat im unteren Bereich meist zwei kleine Öffnungen, seltener nur eine Öffnung. Die eine ist zum Anbringen des Chillums, einem länglichen Rohr, das mit einem Köpfchen zum Einfüllen des Tabaks aus Deinem Headshop versehen ist. Die andere erfüllt ihre Funktion als sogenanntes Kickloch, das durch Öffnen und Zuhalten mit dem Daumen ein schnelles Ansaugen und exaktes Dosieren des Rauchs ermöglicht.

Moderne Glasbongs, die heute in den Headshops erhältlich sind, haben vielfach eine Ausstattung mit Kickloch. Dadurch wird das Rauchen für Dich komfortabel und unkompliziert. Allerdings hast Du einen etwas größeren Reinigungsaufwand, da das Kickloch regelmäßig gesäubert werden muss. Ob Du Dich für eine Bong aus dem Material Glas mit oder ohne Kickloch entscheidest, ist letztlich eine Frage der persönlichen Vorliebe. Es ist natürlich auch eine Option, Dir mit der Zeit beide Versionen zu gönnen, um Abwechslung zu haben.

Vor- und Nachteile einer Glasbong

Die Vorteile einer Bong aus Glas liegen auf der Hand und das unabhängig davon, ob sie mit oder ohne Kickloch ausgestattet ist. Kein anderes Material, aus dem die in Deinem Headshop erhältlichen Bongs gefertigt werden, ist ähnlich flexibel und unkompliziert wie Glas.

Neutraler Geschmack

Kenner schätzen vor allem den hohen Grad an Geschmacksneutralität gegenüber allen anderen Materialien. Der Grund dafür ist die Beschaffenheit des Materials. Einerseits hat Glas selbst keinerlei Eigengeschmack, andererseits nimmt es auch keine anderen Substanzen auf und verändert somit nicht seine Beschaffenheit. Es entstehen keine Geschmacksverfälschungen, die sich andernfalls mit dem Aroma der Bong beim Rauchen mischen würden. Wenn Du Dich für eine Glasbong entscheidest, genießt Du den unverfälschten Geschmack Deines Tabaks

Risikofreie Reinigung

Deine Bong aus Glas lässt sich außerdem sehr leicht reinigen. Das Reinigungsmittel Deiner Wahl greift das Glas nicht an, verformt es nicht und verursacht auch keine Verfärbungen, wie es gelegentlich bei Bongs aus anderen Materialien zu beobachten ist.

Als Nachteile sind das Gewicht und die leichtere Zerbrechlichkeit zu nennen. Das Eigengewicht einer Glasbong ist, je nach Größe, relativ schwer. Dadurch eignet sie sich eher für den Gebrauch in den eigenen 4 Wänden als zum Mitnehmen. Darüber hinaus bricht eine Bong aus Glas leichter als beispielsweise aus Metall oder Acryl. Dickere Glaswände können hier jedoch das Risiko eines Bruchs etwas eingrenzen. Ideal ist auch ein Panzerschliff bei den Verbindungsansätzen Deiner Bong aus Glas. Im Gegensatz zum Normal- oder auch Hammerschliff bietet der Panzerschliff eine Verdickung der Verbindungen, die sonst für leichtes Brechen bekannt sind.

Zubehör für die Glasbong

Deine Glasbong ist beim Kauf so ausgestattet, dass Du sie gleich vollständig verwenden kannst. Für das Plus an Komfort gibt es im Headshop verschiedenes Zubehör, das nicht nur nützlich ist, sondern auch das Raucherlebnis der Pfeife deutlich verbessern kann.

Adapter für die Aktivkohle

Auf Wunsch kannst Du das Köpfchen an Deiner Glasbong durch einen Aktivkohle-Adapter austauschen. Die Aktivkohle sorgt dafür, dass der Geschmack beim Rauchen milder ist und Schadstoffe herausgefiltert werden.

Reinigungsmittel

Sie sind lebensmittelecht, werden in den Glaszylinder zusammen mit Wasser eingefüllt und sorgen dafür, dass Deine Bong lange Zeit hygienisch und sauber bleibt.

Vorkühler

Ein Vorkühler ist kein Muss, ermöglicht es Dir aber, den Rauch in Deiner Bong etwas abzukühlen. Dadurch ist der Geschmack weniger kratzig und auch der Reinigungsaufwand der Pfeife vereinfacht sich.

Diffusor

Ein Diffusor ist ebenfalls ein optionales Feature, das für einen milderen Geschmack Deiner Bong sorgt. Ein diffuses Chillum ermöglicht zu diesem Zweck eine Verwirbelung des Rauchs in deutlich kleinere Luftbläschen.

Siebe

Ein Sieb kann als zusätzliche Möglichkeit zum Einhängen verwendet werden, um beim Einatmen keine Ascherückstände aufzunehmen.

Anzünder

Typische Anzünder für die Bong sind eine Alternative zum Feuerzeug. Sie erinnern optisch an einen Docht, sind chemiefrei und haben den Vorteil langsam abzubrennen.

Die Reinigung der Glasbong

Du solltest Deine Bong aus Glas regelmäßig reinigen, damit der gute Geschmack beim Rauchen erhalten und auch die Bong selbst in einem hygienischen Zustand bleibt. Wie oft Du das machst, liegt ganz bei Dir. Das Wasser sollte natürlich jedes Mal getauscht werden. Beim gründlichen Reinigen kommt es darauf an, wie oft Du die Glasbong verwendest. Bei täglichem Gebrauch wäre eine wöchentliche Grundreinigung sinnvoll.

An der Frage des passenden Reinigungsmittels scheiden sich die Geister. Erprobt sind viele, und letztlich hilft hier nur Ausprobieren, um sich für das eigene Lieblingsprodukt zu entscheiden.

Beispiele für Reinigungsmittel

  • Profi-Reiniger (speziell für Bongs)
  • Isopropylalkohol in Verbindung mit Salz
  • Gebissreiniger-Tab
  • Spülmaschinen-Tab
  • Mundwasser

Zerlegen der Bon

Die Faustregel: zerlege Deine Glasbong so kleinteilig wie möglich. Nicht jede Bong besteht aus gleich vielen Bauteilen. Nimm auseinander, was geht, damit Du die einzelnen Teile so gut wie möglich säubern kannst.

Warmes Wasser

Kleinere Teile legst Du in eine Schüssel mit warmem Wasser. Den Zylinder selbst füllst Du ebenfalls mit warmem Wasser. Hier ist es sehr wichtig, darauf zu achten, dass es sich nicht um kochendes Wasser handelt. Das könnte dazu führen, dass das Glas springt. Solange Du keine Probleme damit hast, Deine Hände längeren Zeit ins Wasser zu halten, bist Du bei der Temperatur auf der sicheren Seite.

Das Reinigen selbst

An dieser Stelle ist Ausprobieren gefragt. Entscheide Dich für eines der Reinigungsmittel aus der Liste und gib es zum erwärmten Wasser. Lass es eine halbe Stunde einwirken und spüle den Zylinder danach gründlich aus sowie die kleineren Teile unter fließendem Wasser ab.

Hartnäckige Stellen

Für Zwischenräume oder kleine und enge Stellen, beispielsweise das Kickloch oder bei Ritzen, eignet sich ein in Alkohol getränktes Wattestäbchen besonders gut.

Nach dem Reinigen sollte die Bong ausführlich trocknen, bevor Du sie wieder zusammensetzt. Hier erhältst Du weitere Tipps zur Reinigung Deiner Bong.

Vorteile des Kaufs einer Glasbong bei World of Smoke

Eine schöne Glasbong beziehungsweise Pfeife aus Glas ist eine Herzensangelegenheit und sollte ein Produkt von hoher Qualität sein, um lange Spaß zu machen. Unser Familienunternehmen besteht bereits seit dem Jahr 1899. Wir haben entsprechend lange und umfangreiche Erfahrungen rund um die Themen Rauchen, Raucherwaren, Accessoires und Zubehör.

Fazit – Glasbongs für ein unverfälschtes Raucherlebnis

Bongs aus Glas sind zeitlose und vor allem sehr stylishe Rauchgeräte, egal ob in einer Ausstattung mit oder ohne Kickloch. Es gibt sie in zahllosen, häufig sehr kreativen Ausführungen und unterschiedlichen Größen. Wenn Du Glasbongs lieben gelernt hast, wird es vermutlich nicht lange bei nur einer einzelnen bleiben. Das Material Glas hat sich bewährt, vor allem in Kombination mit einem Panzerschliff. Deine Glasbong sorgt für einen top Rauchgenuss und lässt sich lange nutzen.

Zuletzt angesehen